Alle Ergebnisse
AKADEMIE
20.05.2010

U19 kassiert 1:5 gegen Eintracht Frankfurt

Nach einer völlig desolaten Leistung quittierte die U19 im Bundesliga-Nachholspiel gegen Eintracht Frankfurt eine 1:5 (0:2)-Heimniederlage.

In den ersten 25 Minuten erspielten sich die Hoffenheimer - die in Abwesenheit von Coach Guido Streichsbier von Co-Trainer Thorsten Stolle betreut wurden - noch ein Chancenplus, doch in der Defensive wurden bereits erste Probleme deutlich. Björn Schnitzer traf schließlich mit einem Schuss aus 20 Metern zum 0:1 (26.). In der Folge bemühte sich die U19 noch um den Ausgleich, den Robin Szarka auch auf dem Fuß hatte, doch sein Schuss aus aussichtsreicher Position wurde in letzter Sekunde zur Ecke abgeblockt. Ein Eckball ging auch dem 0:2 voraus, als Frankfurts Kevin Kraus seelenruhig einnetzen durfte, ohne von einem der drei herumstehenden Hoffenheimer gestört zu werden (39.).

Wer auf eine Trotzreaktion im zweiten Abschnitt wartete, tat dies vergeblich. „Wir kamen zwar etwas aggressiver aus der Halbzeit, unsere Rückwärtsbewegung war jedoch eines Bundesligisten nicht würdig", sagte Stoll. So wurde sein Team dann auch durch einen Frankfurter Doppelschlag bestraft. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld traf Khaled Mesfin zum 0:3 (61.), U17-Spieler Sonny Kittel schloss keine Minutenzeigerdrehung später im Anschluss an eine Hoffenheimer Ecke einen Konter zum 0:4 ab. In der 84. Minute zimmerte Abassin Alikhil einen Distanzschuss in den Winkel, ehe dem eingewechselten Daniel Beer mit dem Schlusspfiff noch der Ehrentreffer gelang. „Unsere Mannschaftsleistung war einfach enttäuschend", urteilte Stoll.

1899 Hoffenheim - Eintracht Frankfurt 1:5 (0:2)
Hoffenheim: Strähle - Helfrich, Ammann, Kiermeier, Loviso (55. Metzger), Szarka, Hofmann, Grassel, Tedesco (69. Frisch), Scharfenberger (47. Bellanave), Sökler (73. Beer).
Frankfurt: Horn - Bartel (82. Ried), Wedemeyer (87. Vollhardt), Kraus, Cincotta, Mesfin, Zarges, Osman (52. Alikhil), Schnitzer, Lötschert (75. Rizvanović), Kittel.
Tore: 0:1 Schnitzer (26.), 0:2 Kraus (39.), 0:3 Mesfin (61.), 0:4 Kittel (62.), 0:5 Alikhil (84.), 1:5 Beer (90.). Zuschauer: 150. Schiedsrichter: Kruppa (Aschaffenburg). Karten: Gelb für Tedesco, Ammann.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben