Alle Ergebnisse
AKADEMIE
05.04.2010

U16 marschiert weiter / 3:1 gegen Lauda

Mit einem 3:1 (1:0)-Sieg gegen den FV Lauda hat die U16 drei weitere Punkte für den Wiederaufstieg in die Oberliga eingefahren. Bei einem Spiel Rückstand auf den Zweiten SV Schwetzingen beträgt der Vorsprung bei deutlich besserer Tordifferenz acht Zähler.

David Etzold brachte das Team von Trainer Xaver Zembrod bereits nach fünf Minuten in Führung. Auf äußerst schwierigem Boden blieb es im ersten Abschnitt auch beim 1:0. Die Hoffenheimer waren jederzeit Herr der Lage und erhöhten nach dem Wechsel durch Kenan Karaman auf 2:0 (55.). Derselbe Spieler sorgte nach dem zwischenzeitlichen 2:1 mit seinem zweiten Treffer auch für die endgültige Entscheidung (70.).

"Wir hatten noch eine Vielzahl von Chancen, daher geht der Sieg auch vollkommen in Ordnung", sagte Zembrod. Das nächste Spiel bestreiten seine Schützlinge erst in knapp zwei Wochen (17. April, 16 Uhr) beim VfR Pforzheim.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben