Alle Ergebnisse
AKADEMIE
22.02.2010

U14 gut in Form / 4:0 gegen Verbandsligist Siemens Karlsruhe

Die U14 steht ungeschlagen an der Tabellenspitze der Landesliga Rhein-Neckar und ist wenige Wochen vor dem Rückrundenstart in bestechender Form. Gegen den Verbandsliga-Achten SG Siemens Karlsruhe gewannen die Jungs von Trainer Wolfgang Heller ein Testspiel mit 4:0 (1:0).

Nach zehn Minuten hätten die Hoffenheimer allerdings in Rückstand geraten müssen, doch Schlussmann Denis Deter entschärfte eine Eins-gegen-Eins-Situation bravourös. Danach nahmen die U14 jedoch die Zügel in die Hand. Marius Schilling erzielte nach Vorarbeit Enrico Schröders vor der Pause das 1:0 (22.). Nach dem Wechsel ging es munter weiter: Maximilian Kuhnle nach Zuspiel von André Teufel (41.) und Luca Pfeiffer (63., Marc Barisic) schraubten das Resultat auf 3:0. Den Schlusspunkt setzte Tim Eiben, der zwei Minuten vor dem Ende einen Pfeiffer-Pass zum 4:0-Endstand verwertete.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben