Alle Ergebnisse
PROFIS
09.09.2010

Top-Facts zur Partie gegen Schalke 04

Hoffenheim gegen Schalke. achtzehn99.de liefert Ihnen alle wichtigen Daten und Fakten zur Bundesliga-Partie am Freitag, 20.30 Uhr, in der Rhein-Neckar-Arena.
  • Die Bundesliga-Bilanz zwischen beiden Teams ist ausgeglichen (je ein Sieg, zwei Remis). Beide bisherigen Heimspiele von Hoffenheim gegen Schalke endeten remis (1:1, 0:0).
  • Auch in der Saison 2008/09 war Hoffenheim mit zwei Siegen gestartet und marschierte damals zur Herbstmeisterschaft.
  • Mit zwei Niederlagen startete Schalke zuletzt vor 23 Jahren (1987/88) in eine Bundesliga-Saison. Und: Auch damals verlor Schalke am 1. Spieltag beim HSV (2:5) und am 2. Spieltag gegen Hannover (0:2)! Seinerzeit stieg S04 am Saisonende als Tabellenletzter ab.
  • Hoffenheim trat in seiner Bundesliga-Geschichte sechsmal freitags an, konnte aber keine dieser Partien gewinnen (zwei Remis, vier Niederlagen).
  • Schalke lag letztmals im September 2004 überhaupt in der unteren Tabellenhälfte (ebenfalls auf dem 15. Platz).
  • Hoffenheim hatte an den ersten beiden Spieltagen sowohl die beste Chancenverwertung (35.7%) als auch die höchste Schussgenauigkeit (71.4%) aller 18 Teams.
  • In der letzten Saison fielen 23 der 53 Schalker Tore nach Standards, damit lagen die Königsblauen ligaweit auf Rang drei. In dieser Spielzeit traf S04 noch nicht aus dem Spiel heraus, beide Tore fielen nach ruhenden Bällen.
  • Manuel Neuer spielte an den letzten 46 Bundesliga-Spieltagen immer über die volle Distanz, das ist die längste Serie ligaweit.
  • Mit einem Punkteschnitt von 2.00 pro Partie ist Hoffenheims jetziger Trainer Ralf Rangnick immer noch erfolgreichster Schalke-Trainer der Bundesliga-Geschichte.
  • Wiedersehen: Neuzugang Klaas Jan Huntelaar spielte in der Rückrunde 2008/09 zusammen mir Raúl und Christoph Metzelder bei Real Madrid.
Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben