Alle Ergebnisse
PROFIS
26.03.2010

Stimmen zur Vertragsverlängerung von Tobias Weis

Bei der turnusmäßigen Pressekonferenz vor dem Bundesliga-Spiel gegen den SC Freiburg konnte Manager Jan Schindelmeiser Vollzug melden: Tobias Weis hat seinen Vertrag bei 1899 Hoffenheim um mindestens zwei weitere Jahre verlängert.

Die Stimmen zur Vertragsverlängerung von Tobias Weis:


Manager Jan Schindelmeiser: Die letzten Wochen hatten bereits angedeutet, dass wir auf einem guten Weg sind. Grundsätzlich gab es auch gar keine Argumente, die dagegen sprachen. Es war klar, dass wir mit großer Wahrscheinlichkeit die Zusammenarbeit verlängern werden. Tobias hatte in den vergangenen Monaten viel Pech und gerade die letzten Wochen haben gezeigt, wie wichtig er für diese Mannschaft ist. Ich bin jetzt froh, dass wir den Vertrag verlängern konnten. Die Tatsache, dass sich Tobi trotz anderer Anfragen für 1899 Hoffenheim entschieden hat, spricht für uns und auch für ihn.

Chef-Trainer Ralf Rangnick: Das ist sicher ein richtig gutes Zeichen für diese aber auch die nächste Saison, dass ein Spieler wie Tobias, der auch von anderen Vereinen umworben war, bei uns verlängert hat. Ich hoffe, dass es ihm für die restlichen sieben Spiele noch einen weiteren Schub gibt. Man hat in den beiden letzten Spielen gemerkt, wie wertvoll er für unser Spiel sein kann.

Tobias Weis: Ich musste nicht lange überlegen, denn ich wollte unbedingt hier bleiben. Meine persönliche Entwicklung in den letzten Jahren war sehr positiv, weshalb ich mich entschlossen habe, den Weg weiterhin mit 1899 Hoffenheim zu gehen, um auch den nächsten Schritt in meiner Entwicklung machen zu können. Es gab zwar einige Anfragen aus der Bundesliga. Man macht sich dann natürlich seine Gedanken, wenn ein Verein wie Bayern München anklopft. Aber mir war schnell klar, was ich an Hoffenheim habe. Das Umfeld passt zu 100 Prozent, ich fühle mich wohl und möchte mit 1899 noch einiges bewegen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben