Alle Ergebnisse
PROFIS
16.04.2010

Stark in Dortmund an der Pfeife

Wolfgang Stark wird die Bundesliga-Partie zwischen 1899 Hoffenheim und Borussia Dortmund leiten.

Der Bankkaufmann aus dem bayrischen Ergolding zählt seit 1994 zum Kreis der DFB-Schiedsrichter. Sein Debüt in der Bundesliga feierte er drei Jahre später und bringt es seitdem auf stolze 220 Spiele in der Fußball-Bundesliga, weitere 77 Mal griff er in Liga zwei zur Pfeife. Im Jahr 1999 wurde Stark Fifa-Schiedsrichter und leitete bislang 54 Europapokal-Spiele und 28 A-Länderspiele. Ihm assistieren Jan-Hendrik Salver und Mike Pickel, der 4. Offizielle ist Norbert Grudzinski.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben