Alle Ergebnisse
PROFIS
18.11.2010

Länderspielbilanz der 1899-Profis

Das Länderspieljahr 2010 ging in dieser Woche mit den letzten Qualifikations- und Testspielen zu Ende. achtzehn99.de liefert Euch den geballten Überblick über die Einsätze der Hoffenheimer Nationalspieler.

Schweden - Deutschland 0:0

Im letzten Testspiel des Jahres 2010 kam die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in Göteborg gegen Schweden nicht über ein 0:0 hinaus. In der stark verjüngten DFB-Elf kam auch 1899-Kapitän Andreas Beck zu seinem 9. Länderspieleinsatz im DFB-Dress. Er überzeugte nach seiner Einwechslung zur Pause auf der Position des Rechtsverteidigers, leitete zahlreiche Angriffe ein und zeigte sich stets präsent in den Zweikämpfen.


Kroatien - Malta 3:0

Ohne den verletzten Josip Simunic feierte die kroatische Nationalelf einen ungefährdeten 3:0-Erfolg in der EM-Qualifikation über Malta. Kroatien führt die Gruppe F mit nunmehr zehn Punkten aus vier Spielen an. Die Treffer erzielten Kranjcar (17./41.) und Kalinic (82.).


Slowakei - Bosnien-Herzegowina 2:3

Vedad Ibisevic und Sejad Salihovic sind mit einem Auswärtserfolg aus der Slowakei zurückgekehrt. Sejad Salihovic spielte von Beginn an und wurde in der 64. Minute ausgewechselt. Teamkollege Ibisevic kam die letzten zehn Minuten zum Einsatz. Für Bosnien-Herzegowina trafen Medunjanin (28.), Pjanic (50.) und Wolfsburgs Dzeko (60.).


Senegal - Gabun 2:1

Demba Ba feierte mit der Auswahls Senegals in Paris gegen Gabun einen 2:1-Testspielsieg. Demba Ba kam nicht zum Einsatz.


Israel - Island 3:2

In einem Testspiel verlor Island in Israel mit 3:2. Gylfi Sigurdsson musste seine Einladung kurzfristig aufgrund einer Verstauchung im linken Sprunggelenk absagen.


Deutschland U21 - England U21 2:0

Einen Prestige-Erfolg feierten Peniel Mlapa, Sebastian Rudy und Boris Vukcevic im letzten Länderspiel des Jahres gegen England. Das Hoffenheimer Trio durfte von Beginn an ran und gehörte zu den besten in einer insgesamt überzeugenden deutschen Mannschaft. Für Rudy war zu Pause Schluss, Mlapa durfte in der 57. Minute zum Duschen und Vukcevic wurde in der 78. Minute ersetzt. Rausch (36.) und Tosun (59./FE) trafen für die U21.


Italien U20 - Deutschland U20 1:2

Für Robin Neupert, Pascal Groß und Marco Terrazzino war es eine gelungene Länderspielreise nach Italien. Terrazzino, der zur Pause ausgewechselt wurde, gelang sogar das zwischenzeitliche 1:0 (27.). Neupert (ab der 46.) und Groß (ab der 69.) kamen in der zweiten Halbzeit zum Einsatz. Auch Manuel Gulde erhielt eine Einladung, musste jedoch verletzungsbedingt absagen.


Deutschland U19 - Tschechien U19 1:1

Die U19 kam in Dresden gegen Tschechien nicht über ein 1:1 hinaus. Denis Thomalla wurde zur Pause eingewechselt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben