Alle Ergebnisse
PROFIS
11.05.2010

Obasi, Vorsah und Tagoe stehen im erweiterten Kader – Carlos Eduardo nicht nominiert

Für Chinedu Obasi, Isaac Vorsah und Prince Tagoe ist der Traum von einer Teilnahme an der WM in Südafrika ein ganzes Stück näher gerückt.

Sie wurden in die erweiterten Kader ihrer Nationalteams berufen und dürfen Sie berechtigte Hoffnungen auf eine Teilnahme an der am 11. Juni beginnenden ersten Weltmeisterschaft auf afrikanischem Boden machen. Carlos Eduardo wurde hingegen trotz guter Leistungen in den vergangenen Länderspielen von Nationaltrainer Carlos Dunga nicht für die Selecao berücksichtigt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben