Alle Ergebnisse
PROFIS
07.02.2010

Mehrwöchige Pausen für Beck und Obasi

Vor dem Pokalspiel in Bremen (Dienstag, 20.30 Uhr) muss Ralf Rangnick mehrere personelle Hiobsbotschaften verkraften

Bei Abwehrspieler Andreas Beck wurde nach der Kernspintomographie am Sonntagmorgen ein Innenbandriss im rechten Knie diagnostiziert, der den Nationalspieler zu einer Pause von vier bis fünf Wochen zwingt. Auch Chinedu Obasi muss mit einer zwei- bis dreiwöchigen Pause kalkulieren. Der nigerianische Nationalspieler laboriert an einer Syndesmose- und Kapselverletzung im rechten Sprunggelenk. Beide Spieler haben sich die Verletzung im Bundesliga-Spiel gegen Hannover am Samstag zugezogen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben