Alle Ergebnisse
PROFIS
03.06.2010

Länderspiel: Niederlage für Ibisevic und Salihovic

Bevor es für die Deutsche Nationalmannschaft zur WM nach Südafrika geht, stand am Donnerstag ein letztes Testspiel an. Gegen Bosnien-Herzegowina gab es einen 3:1 (0:1)-Sieg.

Vedad Ibisevic und Sejad Salihovic kamen dabei für ihr Heimatland zum Einsatz, beide standen in der Frankfurter Commerzbank-Arena in Bosniens Anfangsformation. Nach einer Viertelstunde ging ihr Team durch Edin Dzeko in Führung (15.). Diese hielt allerdings nur bis zur 50. Minute, als Philipp Lahm zum Ausgleich traf. Es folgte das deutsche Führungstor durch Bastian Schweinsteiger (73.) und bei dessen zweiten Elfmeter-Treffer zum 3:1-Endstand (77.) war Vedad Ibisevic nicht mehr im Spiel, da er zuvor bereits ausgewechselt wurde (74.). Auch Kollege Sejad Salihovic musste in der 78. Spielminute vorzeitig vom Feld. Er spielte anfangs im Mittelfeld,wechseltedann ab kurz vor der Halbzeit auf die Außenverteidiger-Position.

Nachdem die beiden Hoffenheimer für das Ländespiel ihren Urlaub unterbrechen mussten, haben sie nun wieder frei bis zum Start der Vorbereitung am 21. Juni.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben