Alle Ergebnisse
AKADEMIE
12.05.2010

Krönender Saisonabschluss der U13

Die U13 hat auch ihr letztes Saisonspiel gewonnen. Das bereits als Kreisliga-Meister feststehende Team von Trainer Michael Kunzmann gewann beim Tabellenzweiten FC Zuzenhausen mit 4:1 (1:1) und behielt somit seine blütenweiße Weste: In 18 Spielen gewann es 18 Mal und erzielte 118:7 Tore.

Dabei ging es erstmal gar nicht gut los: Der FC Zuzenhausen lag früh mit 1:0 in Führung und es dauerte gut 15 Minuten, bis die Hoffenheimer das Spiel so nach und nach in den Griff bekamen und sich Möglichkeiten erspielten. Nach einer Ecke von Philipp Ochs glich Simon Lorenz mit einem Kopfball noch vor der Pause aus.

Aufgrund eines Gewitters dauerte die Halbzeitpause etwas länger, und die Hoffenheimer schienen anschließend mit der Verzögerung und dem strömenden Regen besser klar zu kommen als die Platzherren. Pascal Nufer erhöhte kurz nach Wiederanpfiff auf 2:1, erneut war Ochs der Vorlagengeber. Dominik Strohmeier war schließlich das 3:1 vorbehalten und Leon Osmanović stellte mit seinem Treffer den 4:1-Endstand her.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben