Alle Ergebnisse
PROFIS
03.04.2010

Kircher an der Pfeife

Knut Kircher wird das Spiel in der Volkswagen-Arena leiten.

Seit 1997 gehört er zum Kreis der DFB-Schiedsrichter. Sein Bundesliga-Debüt gab er im Jahre 2002, auf internationaler Bühne pfeift der 41-Jährige seit 2004. Die Partie von 1899 Hoffenheim beim VfL Wolfsburg ist sein 140. Spiel als Bundesliga-Schiedsrichter. Kircher leitete bislang neun Länderspiele sowie 18 Europapokal-Partien. Im Jahre 2008 wurde ihm die Ehre zuteil, das DFB-Pokal-Finale in Berlin zwischen Bayern München und Borussia Dortmund zu pfeifen. Seine Assistenten am Sonntag sind Robert Kempter und Stefan Lupp, für die nötige Ruhe am Spielfeldrand sorgt Tim Sönder.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben