Alle Ergebnisse
PROFIS
19.03.2010

Kinhöfer pfeift erneut

Thorsten Kinhöfer leitet auch das Auswärtsspiel von 1899 Hoffenheim beim 1. FC Nürnberg. Der 41-Jährige begleitete bereits die letzte Auswärts-Partie der Hoffenheimer im Berliner Olympiastadion.

Seit 1994 gehört er zum Kreis der DFB-Schiedsrichter. Sein Bundesliga-Debüt gab er im Jahre 2002, auf internationaler Bühne pfeift der in Wanne-Eickel geborene 41-Jährige seit 2006. Am Samstag greift Kinhöfer zum 128. Mal zur Pfeife. Beim letzten Aufeinandertreffen von Kinhöfer und 1899 Hoffenheim konnte die Rangnick-Elf alle drei Punkte aus Berlin entführen. Seine beiden Assistenten an der Linie sind Detlef Scheppe und Christian Fischer. Als 4. Offizieller fungiert Wolfgang Walz.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben