Alle Ergebnisse
PROFIS
17.03.2010

Ibertsberger im Gespräch mit Heidelberger Gymnasiasten

1899-Verteidiger Andreas Iberstberger nutzte den trainingsfreien Dienstagnachmittag, um die achte Klasse des Heidelberger Hölderlin-Gymnasiums zu besuchen.

In der Turnhalle der Schule plauderte er mit den Jugendlichen über die sportliche Situation bei 1899 Hoffenheim, aber auch Fragen zu seiner Person blieben nicht unbeantwortet. Natürlich gab es am Ende Fotos und Autogramme für die Schüler und der österreichische Nationalspieler hatte noch etwas ganz Besonderes dabei: Ein Trikot mit seiner Nummer 26, das nun dem Gewinner eines Fußballturniers winkt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben