Alle Ergebnisse
AKADEMIE
15.05.2010

Heute DFB-Pokal-Finale der U19 gegen Hertha BSC

Auf die U19 wartet heute um 15:30 Uhr der Saisonhöhepunkt. Im DFB-Pokal-Finale der A-Junioren trifft die Mannschaft von Trainer Guido Streichsbier auf Hertha BSC. Die Partie wird live auf DFB-TV auf der Internetseite des DFB (www.dfb.de) übertragen. Kurzfristig musste das als Vorspiel des Profi-Endspiels geplante Junioren-Finale ins Amateurstadion der Berliner Hertha verlegt werden. Starke Regenfälle in Berlin machten den Rasen des Olympiastadions für lediglich eine Partie bespielbar.

Die Hoffenheimer trafen bereits am Donnerstagabend in der Hauptstadt ein, wo sie im Hotel Estrel im Stadtteil Neukölln untergebracht sind und gestern ihr Abschlusstraining absolvierten. Nach dem offiziellen Bankett unter der Leitung von DFB-Vize-Präsident Dr. Hans-Dieter Drewitz und unter Anwesenheit des BFV-Präsidenten Ronny Zimmermann bat Streichsbier zur abschließenden Mannschaftsbesprechung. Der 20er-Kader wird vor dem Anpfiff noch auf 18 Mann reduziert, darunter befinden sich neun Spieler, die vor zwei Jahren - ebenfalls unter Streichsbier - die Deutsche B-Jugend-Meisterschaft feierten. Auf dem Weg ins Finale schalteten die Hoffenheimer damals ausgerechnet Hertha BSC aus: Auf einem Nebenplatz des Olympiastadions bezwangen sie die Hauptstädter im Halbfinal-Hinspiel mit 6:1, Pascal Groß erzielte seinerzeit vier Treffer. Die Stimmung im Team ist entsprechend angespannt, aber gut.

Der vorläufige 20er-Kader: Daniel Lück, Daniel Strähle - Albert Alex, Christian Grassel, Manuel Gulde, Timo Helfrich, Robin Neupert, Robin Szarka - Jacob Ammann, Claudio Bellanave, Pascal Groß, Maurice Hirsch, Jonas Hofmann, Christian Lensch, Marco Schäfer - Björn Recktenwald, Julian Scharfenberger, Marcel Sökler, Marco Terrazzino, Denis Thomalla.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben