Alle Ergebnisse
FRAUEN
05.08.2010

Frauen: Im DFB-Pokal an den Tivoli

Eine Woche vor der Zweitliga-Premiere zuhause gegen den VfL Sindelfingen, kommt es im DFB-Pokal für die Hoffenheimerinnen zum ersten Auftritt in der Fremde.

Zum dritten Mal ist 1899 für den Pokalwettbewerb qualifiziert, erstmals genießt man in der ersten Runde als höher klassiges Team kein Heimrecht. Mit Alemannia Aachen wartet der Pokalsieger des Fußballverbandes Mittelrhein auf die Kraichgauerinnen, die Gäste gehen gegen den Regionalligisten aus dem Westen leicht favorisiert in die Partie am kommenden Sonntag um 13 Uhr. Auch wenn das Pokalspiel vorrangig als letzter Härtetest für den Zweitliga-Auftakt gilt, möchte man in Aachen natürlich in die 2. Runde einziehen.

Trainer Jürgen Ehrmann sieht seine Mannschaft indes sehr gut auf die neue Saison vorbereitet. „Wir möchten unser Spiel gegen jeden Gegner durchsetzen, so auch gegen Aachen." Verzichten muss das Trainerteam auf Spielführerin Veronika Hafke, die mit ihrem Ausbildungsbetrieb der ABB bei einer Maßnahme in der Schweiz verweilt. Außerdem steht ein Fragezeichen hinter den angeschlagenen Susanne Hartel, die am Knöchel verletzt ist. Die 1899er reisen schon am Samstag nach dem Abschlusstraining nach Aachen und kehren am Sonntag hoffentlich mit dem Zweitrundenticket in der Tasche zurück.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben