Alle Ergebnisse
AKADEMIE
06.05.2010

Florian vom Dorf trifft bei 8:2-Pokalsieg vier Mal

Die U17 hat die erste Hürde im BFV-Pokal gemeistert und ihr Zweitrunden-Match bei der SG Neckarzimmern/Haßmersheim mit 8:2 (2:1) gewonnen. Florian vom Dorf erzielte alleine vier Treffer.

Nach einer Viertelstunde schlug vom Dorf das erste Mal zu, als er ein Zuspiel von Eduardo Thiesen zum 1:0 verwertete, zum 2:0 leistete Aytunç Önerler die Vorarbeit. Nach exakt einer halben Stunde kamen die Platzherren allerdings zum Anschlusstreffer. Im zweiten Durchgang ging es Schlag auf Schlag. Yannick Thermann mit einem 18-Meter-Freistoß (48.) und erneut zwei Mal vom Dorf (50., 55.) schraubten das Resultat auf 5:1, ehe nach dem zwischenzeitlichen 5:2 (60.) Thiesen (62.) und zwei Mal Patryk Jedrzejczyk (74., 78.) für das Endergebnis sorgten.

In der kommenden Runde müssen die Hoffenheimer bei der SG Strümpfelbrunn/Dielbach antreten, die sich mit 12:11 nach Elfmeterschießen gegen die SG Rohrbach/Eppingen durchsetzte.

1899 Hoffenheim: Stanschus (62. Langer) - Yıldırım (41. Marković), Kostić, Schwarz (70. Kalinovski), Kalinovski (41. Authenrieth), Ünsal (41. Jedrzejczyk), N. Seegert, Önerler, vom Dorf (60. Charrier), Thermann, Thiesen.
Tore: 0:1 vom Dorf (15.), 0:2 vom Dorf (28.), 1:2 (30.), 1:3 Thermann (48.), 1:4 vom Dorf (50.), 1:5 vom Dorf (55.), 2:5 (60.), 2:6 Thiesen (62.), 2:7 Jedrzejczyk (74.), 2:8 (Jedrzejczyk).

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben