Alle Ergebnisse
AKADEMIE
09.04.2010

Elf Akademie-Spieler mit der Badischen Auswahl auf Reise

Gleich elf Hoffenheimer sind am Wochenende bei zwei Turnieren für die Badische Auswahl unterwegs. Die U17 geht beim Heinz-Herbert-Kreh-Turnier bei Donaueschingen ins Rennen, die U16 startet beim DFB-Länderpokal in Duisburg.

Das Süddeutsche U17-Sichtungsturnier, das zum Gedenken an den langjährigen SFV-Jugendleiter in „Heinz-Herbert-Kreh-Turnier" umbenannt wurde, wird am Wochenende im Umkreis von Donaueschingen ausgetragen. Am Start sind die fünf süddeutschen Verbände Baden, Bayern, Hessen, Südbaden und Württemberg. Bei diesem Turnier sind die Badener nicht nur Titelverteidiger, sondern Seriensieger, denn seit 2005 steht der Pokal mit einer Ausnahme (2006 Bayern) bereits seit vier Jahren auf dem Turmberg in Karlsruhe. Christian Hurle, der Verbandssportlehrer Roland Reichel vertritt und schon 2009 mit dem Jahrgang 1992 den süddeutschen Titel holte, nominierte folgende Talente des Jahrgangs 1993 aus der achtzehn99 AKADEMIE: Dejan Bozić, Thomas Kalinovski, Mark Redl, Eduardo Thiesen und Nico Walter.

Derweil geht die Badische U16-Auswahl beim U16-Länderpokal in der Duisburger Sportschule Wedau an den Start. Verbandssportlehrer Roland Reichel hofft, mit seiner Elf einen einstelligen Rang belegen zu können. „Stark genug sind wir", sagt Reichel, der folgende Hoffenheimer des Jahrgang 1994 in sein Aufgebot berufen hat: İlkay Durmuş, David Etzold, Kenan Karaman, Marcel Seegert, Nico Seegert und Yannick Thermann.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben