Alle Ergebnisse
PROFIS
15.07.2010

Bundesliga-Profis glänzen als Foto-Models

Ab dem 20. August ist die Fußball-Bundesliga wieder der ganz persönliche Laufsteg der Profis von 1899 Hoffenheim. Am Donnerstag schlüpften sie jedoch ein letztes Mal in die Rolle eines Haute Couture-Models beim Foto-Shooting des neuen Fanartikel-Katalogs im Foto-Studio des Trainingszentrums in Zuzenhausen.

Früh am Morgen rückte Fotograf Reiner Pfisterer samt Crew und Ausrüstung im Gepäck aus dem nicht allzu fernen Ludwigsburg an, um für das nachmittägliche Shooting alles nötige vorzubereiten. Auch die Kinder und weiblichen Nebendarstellerinnen trafen um die Mittagszeit am Trainingszentrum in Zuzenhausen ein. Die Räumlichkeiten im Erdgeschoss glichen der Bekleidungsabteilung eines Kaufhauses - 1899-Fanartikel wohin das Auge reichte. Die Interview-Lounge, wo sich im Alltag Spieler und Journalisten zum ungezwungenen Pressegespräch treffen, wurde kurzerhand in ein Ankleidezimmer umfunktioniert. Die Kinder verkürzten sich indes die Wartezeit und trainierten eifrig auf den Gängen den Umgang mit dem neuen Ball von Hoffenheims Ausrüster PUMA.

Nach der Trainingseinheit der Profis war es dann endlich soweit. Sejad Salihovic machte den Anfang - noch kurz in die Maske und ab ging es vor die Kamera. Lautstark dirigierte Pfisterer den in Sachen Foto-Shooting schon äußerst erfahrenen Bosnier in die verschiedenen Posen. Bereits in den ersten beiden Fanartikel-Katalogen war Salihovic in Vereinskleidung zu bestaunen. Nationalspieler Andreas Beck, Tobias Weis und Vedad Ibisevic kamen wenig später hinzu. Beck und Ibisevic schlüpften in die neuen Away-Trikots und zeigten sich begeistert von den neuen, taillierten Shirts. Reiner Pfisterer kletterte nun eine Etage höher, um einen optimalen Schuss auf die neuen Trikots zu bekommen und das Titelfoto des neuen Fanartikel-Katalogs optimal abzulichten. Im Anschluss schlüpfte Christian Eichner in die diversen Fanwear-Kollektionen, auch im neuen Auswärtstrikot machte der gebürtige Sinsheimer eine gute Figur. Dass im Sortiment für alle etwas dabei ist, bewiesen Andreas Ibertsberger und dessen Hund Zappa, die gemeinsam vor der Kamera posierten. Zappa ließ sich nach einem kleinen Leckerli auch nicht lange bitten und saß brav model. Die Ergebnisse des Fanartikelkatalog-Shootings gibt es rechtzeitig zur großen Saisoneröffnungsfeier am 8. August gegen den AFC Sunderland zu bestaunen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben