Alle Ergebnisse
FRAUEN
07.06.2010

B-Juniorinnen-Meisterschaft: Hoffenheim steht im Finale gegen Potsdam

Die Gewinner der Zwischenrunde der deutschen B-Juniorinnen-Meisterschaft stehen fest. Der 1. FFC Turbine Potsdam und 1899 Hoffenheim zogen als Gruppensieger ins Finale ein. Das Endspiel geht am kommenden Sonntagvormittag in Potsdam über die Bühne.

Nur eine Woche nach dem Gewinn der Süddeutschen Meisterschaft setzten die B-Juniorinnen ihren Siegeszug auch bei den Deutschen U17-Meisterschaften fort. In der Zwischenrunde setzten sich die 1899er gegen die Teams aus Herford, Leipzig und Bad Neuenahr durch und treffen im Finale auf den FFC Turbine Potsdam. Die Turbininnen sind Rekordsieger des Wettbewerbs - schon sieben Mal errang der Nachwuchs des frisch gebackenen Champions League Siegers den Titel. Für die Hoffenheimerinnen reichte es in diesem Jahr zum ersten Mal für die Zwischenrunde, umso beeindruckender, dass es direkt zur Finalteilnahme gereicht hat. Im entscheidenden Spiel gegen Bad Neuenahr erzielten Claire Savin, Jennifer Schlee und Tabea Rauschenberger die Tore noch vor der Halbzeit. Parallel endete die Partie zwischen Herford und Leipzig 0:0-Unentschieden, sodass 1899 Hoffenheim sich mit 6 Punkten als Tabellenerster qualifizierte.

1899 Hoffenheim: Martina Tufekovic, Jana Rippberger, Chiara Müller, Carolin Kraus, Svenja Lüdtke, Sophie Howard, Tabea Rauschenberger, Jacqueline Claus, Selina Hünerfauth, Leonie Keilbach, Claire Savin, Jennifer Schlee, Miriam del Brio, Burcu Emre, Sarah Hohmeyer, Stefanie Klug, Tamara Utz, Samira Maaß und die Trainer Frank Fürniß, Lena Forscht, Tarek Betz.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben