Alle Ergebnisse
PROFIS
23.06.2010

Auf nach Baiersbronn!

Pünktlich um 13.30 Uhr schloss Busfahrer Matthias Bauer die Ladeklappe, verriegelte die Türen und startete den 430 PS starken Motor des Hoffenheimer Mannschaftsbusses.

„Hoffentlich haben wir niemanden vergessen", scherzte Bauer und machte sich mit den Bundesliga-Kickern im Gepäck auf die rund 150 Kilometer lange Strecke über Karlsruhe und Rastatt bis nach Baiersbronn in den Schwarzwald. In den nächsten fünf Tagen stehen dort zahlreiche Trainingseinheiten auf dem Programm - die Grundlagen für eine lange Saison werden geschaffen. „Ich persönlich freue mich auf das Trainingslager. Es wird sicher sehr abwechslungsreich und anstrengend werden. Ich denke aber, wir werden jede Menge Spaß zusammen haben und alle wieder näher zusammenrücken", freute sich Boris Vukcevic bei der Abfahrt auf die kommenden Tage. Am Sonntagnachmittag macht sich der 1899-Tross wieder auf den Heimweg und darf sich dann auf einen trainingsfreien Montag freuen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben