Alle Ergebnisse
ALLGEMEIN
28.04.2010

And the Victor goes to…1899 Hoffenheim

1899 Hoffenheim darf sich über einen 24 Zentimeter großen und 750 Gramm schweren Neuzugang für den Trophäenschrank freuen.

Am Dienstagabend überreichte Gewichtheber Matthias Steiner den Victor SportAward der Metropolregion Rhein-Neckar in der Kategorie „Top-Sportler - Profimannschaft" stellvertretend an 1899-Geschäftsführer Jochen A. Rotthaus, Präsident Peter Hofmann sowie die Spieler Andreas Beck, Josip Simunic, Marvin Compper und Manuel Gulde. Auf Rang zwei und drei platzierten sich Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen und die Eishockeycracks der Adler Mannheim.

Über 300 geladene Gäste waren der Einladung in den Königssaal des Heidelberger Schlosses gefolgt, um der ersten Auflage der Verleihung des Victor SportAwards beizuwohnen. Darunter auch Dietmar Hopp, dem einen Tag nach seinem 70. Geburtstag die 24 Zentimeter große Statue für sein „vorbildhaftes gesellschaftliches Engagement" überreicht wurde.

Die weiteren Auszeichnungen im Überblick:

  • Erfolgreichste Leistungssportler - Sportlerin: Elisabeth Seitz (Turnen)
  • Erfolgreichste Leistungssportler - Sportler: Philipp Klement (Fußball)
  • Erfolgreichste Leistungssportler - Talent: Oliver Hofmann (Schwimmen)
  • Erfolgreichste Leistungssportler - Mannschaft: TSG 1881 Friesenheim (Handball)
  • Herausragendes gesellschaftliches Engagement - Innovative Vereinsarbeit: TSG 1862 Weinheim
  • Top-Sportler - Olympiaathleten: Matthias Steiner (Gewichtheben)
  • Top-Sportler - Profisportler: Timo Bracht (Triathlon)
Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben