Alle Ergebnisse
TICKETING
13.07.2010

Endspurt für Dauerkarten-Verkauf/ Vorverkaufsstart der Bundesliga-Einzelkarten für achtzehn99-Mitglieder am 2. August 2010

Sie brauchen Informationen zum Dauerkarten-Verkauf, würden gerne den letzten Test der Rangnick-Elf vor dem Bundesliga-Start gegen den AFC Sunderland live erleben oder würden gerne wissen, wann der Vorverkauf für die ersten Bundesliga-Heimspiele von 1899 Hoffenheim beginnt? Dann sind Sie hier genau richtig - alle Informationen zum Dauer- und Tageskartenverkauf gibt es geballt in einer News.

Die achtzehn99-Dauerkarte: Sichern Sie sich jetzt ihr Ticket für alle Bundesliga-Heimspiele von 1899 Hoffenheim

Der Dauerkarten-Verkauf für die Spielzeit 2010/2011 geht auf die Zielgerade. „Obwohl der Start der Bundesliga-Saison noch viele Wochen entfernt liegt und die Anhänger noch mit der Fußball-WM oder der Urlaubszeit beschäftigt sind, ist das Interesse an einer 1899-Dauerkarte riesengroß", freut sich Geschäftsführer Frank Briel. „Insbesondere die Nachfrage nach Karten für die ersten drei Heimspiele gegen Werder Bremen, FC Schalke 04 und den FC Bayern München steigen nach der Veröffentlichung des neuen Spielplans ins Unermessliche. Die einzige Garantie, sicher bei diesen Topspielen live dabei zu sein ist der Erwerb einer Dauerkarte", ergänzt Briel. Er empfiehlt daher schnell zuzugreifen: „Wir haben nur noch wenige Hundert Dauerkarten im freien Verkauf verfügbar, die noch bis spätestens 30. Juli erworben werden können." Doch die Verantwortlichen bei 1899 Hoffenheim sind überzeugt, dass schon vorher die letzten der maximal 20.000 zu verkaufenden Dauerkarten über den Ladentisch gegangen sind. Die begehrten Saisontickets können über den achtzehn99-Webshop, den Ticketshop an der Rhein-Neckar-Arena sowie der Ticket-Hotline 07261-94930 geordert werden. Es gibt ein Kartenlimit von zwei Dauerkarten pro Kunde. Es können weiterhin Dauerkarten der Preiskategorie 1 (Osttribüne) sowie der Preiskategorie 2 (Nord- sowie Südtribüne) für die Saison 2010/2011 erworben werden.

Bundesliga-Heimspiele gegen Bremen, Schalke und München: Vorverkaufsstart für achtzehn99-Mitglieder am 2. August 2010 - freier Verkauf ab 9. August 2010

Der Vorverkauf für die ersten drei Saison-Heimspiele (Werder Bremen, FC Schalke 04 und FC Bayern München) von 1899 Hoffenheim startet für achtzehn99-Mitglieder am Montag, den 2. August 2010 um 9.30 Uhr. Bei allen drei Topspielen haben achtzehn99-Mitglieder (Eintritt bis zum 30. Juni 2010) ein Vorkaufsrecht auf jeweils zwei Eintrittskarten pro Begegnung. Die Karten können ausschließlich über den achtzehn99-Webshop unter achtzehn99.de sowie über die Tickethotline (07261-94930) bestellt werden. Am Montag, den 9. August 2010 startet um 9.30 Uhr der freie Verkauf. Auch hier liegt das Kartenlimit pro Spiel bei zwei Karten pro Käufer. Karten erhalten Sie über den achtzehn99-Webshop unter achtzehn99.de, im Ticketshop an der Rhein-Neckar-Arena sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Vorbestellungen sind nicht möglich.

1899 Hoffenheim - AFC Sunderland: Schon 2000 Tickets abgesetzt - Business Seats und Logen zum „Kennenlern"-Preis

Für das Testspiel von 1899 Hoffenheim gegen den englischen Premier League Klub AFC Sunderland (8.August, 15 Uhr in der Rhein-Neckar-Arena) sind in den ersten drei Verkaufstagen bereits 2000 Tickets verkauft worden. Die Karten gibt es zum Preis von 6,- Euro für den Stehplatz sowie 14,- Euro bzw. 19,- Euro für den Sitzplatz. Ermäßigungen gibt es keine. Die Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im achtzehn99-webshop sowie im Fanshop an der Rhein-Neckar-Arena erhältlich.

Darüber hinaus können für dieses Spiel auch Business Seats und Business Logen zum „Kennenlern-Preis" gebucht werden. Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten erhalten Sie unter hospitality@achtzehn99.de oder 07261/9493-218.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben