Alle Ergebnisse
AKADEMIE
06.05.2010

Akademie-Vorschau: Zwei Meisterfeiern möglich

Am Wochenende können sowohl die U16 als auch die U14 Meisterschaft und Aufstieg perfekt machen. Der Haken dabei: Beide Teams müssen jeweils gegen den Tabellenzweiten ihrer Liga ran. Die U15 reist derweil zum Oberliga-Top-Spiel beim VfB Stuttgart, die U17 muss in der Bundesliga beim SC Freiburg ran. Alle Spiele im Überblick:

U18 / A-Junioren Oberliga Baden-Württemberg

Die U18 bestreitet ihr letztes Heimspiel. Gegner ist der FC-Astoria Walldorf, der lange Zeit wie der sichere Aufsteiger in die Bundesliga aussah, nun aber auf fremde Hilfe angewiesen ist, um Spitzenreiter SSV Ulm 1846 noch abzufangen. Ein Sieg gegen die Hoffenheimer ist absolute Pflicht für die Astorianer. 1899-Trainer Meik Spieler will allerdings mit seiner Truppe einen guten Saisonausstand hinlegen und das Optimum aus den letzten Spielen herausholen - theoretisch ist für den Aufsteiger sogar noch Platz drei möglich...

1899 Hoffenheim - FC-Astoria Walldorf
Sonntag, 09.05., 14:00 Uhr, Häuselgrundweg

U17 / B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest

Seit zwei Spielen ist die U17 ungeschlagen und hatte zuletzt Pech, beim FC Bayern München nur einen Zähler mitzunehmen. Im Breisgau will das Team von Trainer Tayfun Korkut an die zuletzt guten Leistungen anknüpfen - und wenn möglich diesmal die volle Ausbeute mit nach Hause nehmen. Aus dem Hinspiel haben die Hoffenheimer noch eine Rechnung offen: Am zehnten Spieltag kassierten sie beim 1:2 gegen den Sportclub ihre erste Heimniederlage.

SC Freiburg - 1899 Hoffenheim
Samstag, 08.05., 12:30 Uhr, Möslestadion

U16 / B-Junioren Verbandsliga

Der Meistertitel und der damit verbundene Wiederaufstieg in die Oberliga ist nur noch Formsache. Dem Team von Trainer Xaver Zembrod fehlt nur noch ein Sieg, um alles in trockene Tücher zu bringen. Der kommende Gegner hat es allerdings in sich: Seit Mitte November hat der Tabellenzweite SV 98 Schwetzingen, der am Sonntag seine allerletzte Titelchance wahren will, kein Spiel mehr verloren und ist mit sieben Siegen in sieben Spielen die beste Rückrundenmannschaft.

1899 Hoffenheim - SV 98 Schwetzingen
Sonntag, 09.05., 11:00 Uhr, Helmut-Gmelin-Stadion

U15 / C-Junioren Oberliga Baden-Württemberg

Die Aufgabe beim Spitzenreiter wird alles andere als leicht. Ausreichend Motivation zieht die Truppe von Trainer Frank Fröhling aus dem Hinspiel, als sie durch eine unberechtigte Rote Karte früh in Unterzahl geriet, die Stuttgarter aber dennoch beherrschte und sogar 1:0 in Führung ging, um erst zwei Minuten vor dem Schlusspfiff - wegen einer Fünf-Minuten-Strafe sogar in doppelter Unterzahl - noch den äußerst unglücklichen Ausgleich zu kassieren. Wollen die Hoffenheimer ihre Chance auf Platz zwei und die Teilnahme an der Süddeutschen Meisterschaft wahren, dürfen sie sich keine Niederlage erlauben.

VfB Stuttgart - 1899 Hoffenheim
Samstag, 08.05., 11:00 Uhr, Rasenplatz 2

U14 / C-Junioren Landesliga Rhein-Neckar

Mit einem Sieg im Gorxheimer Tal würde die U14 den Verbandsliga-Aufstieg perfekt machen. Doch der Gegner hat es in sich: „Wir haben uns in der Hinrunde sehr schwer getan und sind erst kurz vor der Pause in Führung gegangen", erinnert sich Trainer Wolfgang Heller. Danach gewannen seine Jungs zwar klar mit 6:0, aber dennoch ist Vorsicht geboten: In der Rückrundentabelle stehen die Weinheimer punktgleich mit den Hoffenheimern auf Platz zwei.

TSG 62/09 Weinheim - 1899 Hoffenheim
Samstag, 08.05., 13:30 Uhr, Gorxheimer Tal

U12 / D-Junioren Liga Nord

Für die U12 ist es das letzte Runden-, aber noch nicht das letzte Saisonspiel: Als Meister der Nord-Staffel trifft das Team von Trainer Frank Reinke am Mittwoch, den 19. Mai, auf dem Sportgelände des TuS Eichtersheim auf den Sieger der Süd-Staffel, der noch zwischen dem TSV Phönix Steinsfurt und dem SV Rohrbach/S. ermittelt werden muss.

1899 Hoffenheim - SG Waibstadt
Samstag, 08.05., 11:00 Uhr, Sinsheim Platz 3

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben