Alle Ergebnisse
AKADEMIE
23.09.2010

Akademie-Vorschau: U17 erwartet Greuther Fürth

Während die A-Junioren-Bundesliga und somit auch die Hoffenheimer U19 am Wochenende pausiert, sind alle anderen Mannschaften der achtzehn99 AKADEMIE im Einsatz, drei davon zu Hause. Unter anderem empfangen die Bundesliga-B-Junioren am Samstag die SpVgg Greuther Fürth, in der C-Junioren-Regionalliga kommt es zum Derby mit dem Karlsruher SC.

U17 / B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest

Nach fast zweiwöchiger Pause greift die U17 wieder ins Punktspielgeschehen ein und empfängt nach der U15 und der U19 als dritte Hoffenheimer Mannschaft innerhalb weniger Wochen die SpVgg Greuther Fürth. Die „Kleeblätter" starteten mit einem furiosen 3:1-Auswärtssieg beim FC Augsburg in die Runde, verloren aber seither vier Mal in Folge. Die von Xaver Zembrod trainierte Hoffenheimer U17 unterlag zuletzt unglücklich bei der Frankfurter Eintracht mit 1:2 und will gegen die Fürther im Häuselgrundweg nichts anbrennen lassen.

1899 Hoffenheim U17 - SpVgg Greuther Fürth
Samstag, 25.09.10, 13:00, Häuselgrundweg

U16 / B-Junioren Oberliga

Mit drei Siegen aus drei Spielen erwischte die Elf von Trainer Christoph Bühler einen Auftakt nach Maß und steht unangefochten auf Platz eins. Am Samstag muss sie nun beim FC 08 Villingen antreten, der noch auf den ersten Dreier wartet.

FC 08 Villingen - 1899 Hoffenheim U16
Samstag, 25.09.10, 16:00 Uhr, Im Friedengrund

U15 / C-Junioren Regionalliga

Baden-Derby im Helmut-Gmelin-Stadion: Im vergangenen Jahr trennte sich die U15 in einer packenden Begegnung vom KSC mit 0:0, nachdem sie zum Saisonauftakt sogar auswärts 2:1 gewonnen hatte. Die Karlsruher sind auch in diesem Jahr nicht gut aus den Startlöchern gekommen und warten nach zwei Spieltagen noch auf ihren ersten Sieg. Zuletzt gab es zu Hause ein 0:1 gegen den FC Augsburg.

1899 Hoffenheim U15 - Karlsruher SC
Sonntag, 26.09.10, 11:00 Uhr, Helmut-Gmelin-Stadion

U14 / C-Junioren Verbandsliga

Knapp zweieinhalb Jahre lag die letzte Heimniederlage der U14 zurück. Nun erwischte es das Team von Trainer Wolfgang Heller ausgerechnet bei der Einweihung des neuen Kunstrasens im eigenen Wohnzimmer, dem Förderzentrum Zuzenhausen, beim 0:1 gegen den VfL Neckarau. Gegen einen weiteren Mannheimer Klub, den SV Waldhof II, ist nun Wiedergutmachung angesagt.

SV Waldhof Mannheim II - 1899 Hoffenheim U14
Samstag, 25.09.10, 14:00 Uhr, Alsenweg

U13 / C-Junioren Landesliga

Zwei Mal lag die Mannschaft von Trainer Michael Kunzmann bei ihren beiden Auftaktpartien jeweils 0:1 hinten, beide Male fuhr sie noch einen knappen Sieg ein. Punktgleich mit fünf anderen Teams rangieren die Hoffenheimer bei voller Ausbeute derzeit auf Platz fünf. Jetzt kommt die zweite Vertretung des VfL Neckarau ins Förderzentrum, die noch auf den ersten Zähler - und das erste Tor - wartet.

1899 Hoffenheim U13 - VfL Neckarau II
Samstag, 25.09.10, 14:00 Uhr, Förderzentrum Zuzenhausen

U12 / D-Junioren Kreisklasse A

Mit dem 9:0-Erfolg gegen die SG 2000 Eschelbach ist der Saisonstart der U12 durchaus gelungen. Der FC Eschelbronn traf beim 8:0 gegen den TSV Dühren nur einmal weniger, mit anderen Worten: Am Samstag kommt es bereits zum ersten Spitzenspiel: Der Zweite erwartet den Ersten!

FC Eschelbronn - 1899 Hoffenheim U12
Samstag, 25.09.10, 14:45 Uhr, Kallenberg

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben