Alle Ergebnisse
AKADEMIE
09.06.2010

A-Junioren stehen im Pokal-Halbfinale

Durch einen 11:1 (2:1)-Sieg beim Verbandsligisten TSV Reichenbach erreichten die Hoffenheimer A-Junioren am Dienstagabend das Halbfinale des BFV-Pokals.

Nach einigen Startschwierigkeiten - in den ersten 30 Minuten ließ das von Co-Trainer Thorsten Stoll betreute Team Aggressivität und Spielwitz vermissen - und einem 0:1-Rückstand kamen die Hoffenheimer erst kurz vor der Pause ins Rollen. Jonas Hofmann traf mit einem herrlichen Volleyschuss zum Ausgleich und Daniel Beer tankte sich wenig später zur 2:1-Pausenführung durch. Nach dem Wechsel fielen die weiteren Tore wie reife Früchte, es trafen: Umberto Tedesco (3), Sebastian Doro (3), Julian Scharfenberger (2) und Haralabos Xanthopoulos.

Im Halbfinale müssen die Hoffenheimer nun beim Landesligisten FC Nöttingen ran, der die SG Siemens Karlsruhe (Verbandsliga) mit 7:4 bezwang.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben