Alle Ergebnisse
AKADEMIE
10.08.2009

U19 gewinnt Testspiel im Elsass / 2:1 gegen Racing Strasbourg

Die U19 hat im elsässischen Seltz den französischen Traditionsklub Racing Strasbourg mit 2:1 (1:0) bezwungen. Die Tore erzielten Björn Recktenwald und Daniel Beer.

Im ersten Abschnitt zeigte die Elf von Trainer Guido Streichsbier sehr ansehnlichen Fußball und ging nach 25 Minuten durch Recktenwald in Führung. Die Vorarbeit leisteten Jonas Hofmann und Fabio Schmidt. Kurz nach der Pause erhöhte Beer nach Kombination mit Haralabos Xanthopoulos und Dimitri Suworow auf 2:0 (47.). Ab der 65. Minute verloren die Hoffenheimer allerdings ihre spielerische Linie und Racing, das mit seiner Mannschaft „18 ans“ (Jahrgänge 1992/93) angetreten war, verkürzte folgerichtig auf 2:1. In der Schlussphase rettete 1899-Keeper Daniel Lück seinem Team mit zwei guten Paraden den Sieg.

Für die Hoffenheimer U19 geht die Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 2009/10 nun in die entscheidende Phase. Der letzte Schliff soll im Trainingslager in der Sportschule Schöneck vorgenommen werden.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben