Alle Ergebnisse
PROFIS
24.09.2009

Pokal-Auslosung am Samstag

Die 2. Runde im DFB-Pokal hat für einige faustdicke Überraschungen gesorgt. Doch für die verbleibenden 16 Mannschaften richtet sich der Blick nun wieder nach vorn. Am Samstag, den 26.September 2009 findet die Auslosung für das Achtelfinale statt.

Ab 23 Uhr werden die acht Partien im Rahmen des „aktuellen Sportstudios" gezogen.
Die Glücksfee Europameisterin Celia Okoyino da Mbabi wird im Beisein von Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff die Paarungen ziehen. Die Achtelfinalbegegnungen sind auf den 27. und 28. Oktober terminiert.

Insgesamt sind noch acht Bundesligisten, sechs Zweitligisten sowie zwei Teams aus dem Amateurbereich dabei.
Aus der Bundesliga sind neben 1899 Hoffenheim noch der FC Bayern München, Borussia Dortmund, FC Schalke 04, Werder Bremen, Eintracht Frankfurt, VfB Stuttgart und der 1. FC Köln vertreten.

Dazu gesellen sich die Zweitligisten vom MSV Duisburg, Greuther Fürth, TuS Koblenz, 1860 München, FC Augsburg und der 1.FC Kaiserslautern. Mit dem VfL Osnabrück aus der 3. Liga und Eintracht Trier aus der Regionalliga sind auch noch zwei Amateurmannschaften am Start.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben