Alle Ergebnisse
PROFIS
07.10.2009

Marco Terrazzino mit Doppelpack

Hoffenheims Marco Terrazzino erzielte beim U19 Qualifikationsspiel für die Europameisterschaft in Frankreich zwei Treffer zum 3:0-Sieg der DFB-Elf gegen gegen Luxemburg.

Die deutsche U19-Nationalmannschaft ist mit einem 3:0 Sieg in die Europameisterschaftqualifikation gestartet. In Hesperange besiegte die DFB-Elf Luxemburg mit 3:0. Marco Terrazzino erzielte mit dem Pausenpfiff das 1:0 und legte nach der Pause einen weiteren Treffer nach (49.). Nach 81.Minuten wurde der Hoffenheimer ausgewechselt und sein Trainer Heiko Herrlich zeigte sich zufrieden "Ich war froh, dass wir noch vor der Halbzeit das erste Tor gemacht haben. In der zweiten Hälfte haben wir dann den Sack zugemacht."

Am Freitag geht es an gleicher Stelle gegen Moldawien (ab 18 Uhr, live im DSF), ehe zum Abschluss in der Türkei der vermeintlich stärkste Gegner in Luxemburg-Stadt wartet (Montag, 12. Oktober, ab 20.15 Uhr, live im DSF).

Die beiden Gruppenersten sowie die beiden Drittplatzierten mit der besten Bilanz gegen die automatisch qualifizierten Nationen qualifizieren sich für die Eliterunde im Frühjahr 2010. Das Finalturnier ist für Juli 2010 in Frankreich terminiert.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben