Alle Ergebnisse
AKADEMIE
15.10.2009

Hoffenheimer U15-Spieler bei mehreren Sichtungsmaßnahmen

Die U15-Spieler Hendrik Hilpert und Philipp Müller sind für den DFB-U15-Lehrgang Ende Oktober in Ruit nominiert worden. Weitere Hoffenheimer des Jahrgangs 1995 stehen auf Abruf oder sind beim Trainingslager des Badischen Fußball-Verbandes in Kaiserau dabei.

Die U15-Auswahl des Badischen Fußballverbandes startet am 21. Oktober in der Sportschule Kaiserau bei Dortmund in ein viertägiges Trainingslager. Dabei stehen am 22., 23. und 24. Oktober insgesamt drei Testspiele gegen die Auswahl Westfalens auf dem Programm. Juniorensportlehrer Damir Dugandzic hat für diese Maßnahme sechs Hoffenheimer Spieler des Jahrgangs 1995 nominiert: Alexander Bangerl, Lukas Göttmann, Hendrik Hilpert, Sebastian Löchner, Philipp Müller und Bahadir Özkan. Zudem stehen Benjamin Sailer und Henrik Hogen auf Abruf.

Für die DFB-U15-Lehrgänge unter Leitung von Trainer Frank Engel sind ebenfalls fünf Hoffenheimer berufen worden: Philipp Müller und Torwart Hendrik Hilpert sind beim Lehrgang in Ruit (25. bis 28.10.) dabei, Sebastian Löchner steht auf Abruf. Ebenfalls auf der Nachrückerliste für die Maßnahme in Bad Blankenburg eine Woche zuvor (18. bis 21. Oktober) stehen Lukas Göttmann und Bahadir Özkan.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben