Alle Ergebnisse
ALLGEMEIN
23.01.2009

Eröffnungsspiel: Die wichtigsten Informationen zu den Abläufen am Samstag - Copado spielt nochmal für 1899 und wird verabschiedet

Der Startschuss zum Eröffnungsspiel der Rhein-Neckar-Arena am kommenden Samstag ist sowohl für die Öffentlichkeit als auch für die Medien von außerordentlich hohem Interesse geprägt. Die Fans, die am Samstag live im Stadion sein werden, erwartet dabei ein spektakuläres und umfangreiches Showprogramm, garniert mit dem Spiel 1899 Hoffenheim gegen eine hochkarätig besetzte Auswahl der Metropolregion. Und: Francisco Copado läuft noch einmal für "Hoffe" auf!

Die Zuschauer, die keine Eintrittskarte erwerben konnten, dürfen sich auf die Live-Übertragung im SWR Fernsehen freuen, das von 15.10 Uhr bis 18 Uhr live aus der Rhein-Neckar-Arena berichten wird. Der Eröffnungsspiel-Tag beginnt bereits um 12.30 Uhr mit der Pressekonferenz zur offiziellen Enthüllung und Namensgebung der "Rhein-Neckar-Arena". Für die Zuschauer öffnen sich die Stadiontore um 13 Uhr, das Show- und Countdownprogramm beginnt um 14 Uhr.

Kurz vor dem Spiel werden mit Dietmar Hopp, Sinsheim's Oberbürgermeister Rolf Geinert und dem baden-württembergischen Ministerpräsidenten Günther H. Oettinger drei prominente Redner die passenden Worte zum neuen Schmuckstück im Kraichgau finden. Anstoß zum Eröffnungsspiel ist um 15.30 Uhr.

Eine schöne Geste wird es im Rahmen des Eröffnungsspiels am Samstag für Francisco Copado geben: Der Spanier, der im Winter seinen Vertrag in Hoffenheim aufgelöst und sich Drittligist SpVgg Unterhaching angeschlossen hat, wird noch einmal das Trikot von 1899 Hoffenheim überstreifen und für den Bundesligisten aus dem Kraichgau auflaufen. In der Halbzeitpause wird der 34-jährige offiziell verabschiedet.

Direkt im Anschluss an die Partie erwartet die Zuschauer im Stadion ein Showprogramm mit Überraschungsgästen, bei dem sich das Warten lohnen wird.

Der Programmablauf in der Übersicht:

12.30 Uhr
Pressekonferenz zur Namensgebung der "Rhein-Neckar-Arena" im Pressebereich der neuen Arena

13.00 Uhr
Offizielle Eröffnung und Enthüllung des Schriftzuges sowie Öffnung der Stadiontore für die Zuschauer

14.00 Uhr
Beginn des Programms in der Arena

15.15 Uhr
Eröffnungsansprachen durch Dietmar Hopp, Rolf Geinert (Oberbürgermeister Sinsheim) und Günther H. Oettinger (Minister-Präsident Baden-Württemberg)

15.30 Uhr
Anstoß Eröffnungsspiel 1899 Hoffenheim - Metropolauswahl

ca. 17.20
Beginn des Show- und Musikprogramms mit Überraschungsgästen (Ende ca. 17.50 Uhr)

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben