Alle Ergebnisse
AKADEMIE
15.09.2009

19 Hoffenheimer A-Junioren in Auswahlteams unterwegs

Insgesamt 19 Hoffenheimer A-Junioren wurden für Turniere am kommenden Wochenende in die Auswahlmannschaften ihrer Altersklasse berufen. Während der junge Jahrgang den DFB-U18-Länderpokal in Duisburg-Wedau bestreitet, darf der alte beim Heinz-Berninger-Sichtungsturnier in Bad Friedrichshall ran.

Zehn Hoffenheimer des Jahrgangs 1992 werden beim DFB-U18-Länderpokal die Farben des Badischen Fußballverbandes vertreten: Umberto Tedesco, Fabian Veit, Haralabos Xanthopoulos, Christian Lensch, Daniel Beer, Sebastian Doro, Andreas Dups, Nils Neumüller, Jonas Hofmann und Marco Metzger. Das Sichtungsturnier mit allen 21 Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes geht vom 16. bis 21. September in der Sportschule Wedau über die Bühne. Der erste Gegner in Wedau ist am Donnerstag Mecklenburg-Vorpommern. Weitere drei Begegnungen sind für Freitag, Sonntag und Montag angesetzt, während am Samstag ein freier Turniertag mit Freizeitaktivitäten ansteht.
Für die 26. Auflage des U19-Heinz-Berninger-Sichtungsturniers des Süddeutschen Fußballverbandes am Wochenende in Bad Friedrichshall bei Heilbronn sind mit Robin Neupert, Fabio Schmidt, Dimitri Suworow, Robin Szarka, Daniel Lück, Claudio Bellanave, Marcel Gruber, Mirko Kirchner und Anthony Loviso neun Hoffenheimer nominiert worden. Am Start sind die fünf Auswahlmannschaften des Jahrganges 1991 von Baden, Bayern, Hessen, Südbaden und Gastgeber Württemberg. Sämtliche zehn Begegnungen werden in Bad Friedrichshall ausgetragen, die Teams sind in Neckarsulm untergebracht.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben