Alle Ergebnisse
PROFIS
27.09.2009

1899 demütigt die Hauptstädter mit 5:1

1899 Hoffenheim überrennt hier die Hertha aus Berlin und gewinnt völlig verdient mit 5:1 vor heimischer Kulisse. Hoffenheim legte die Grundlage für diesen Sieg bereits in den ersten 3 Minuten des Spiels und führte die Hertha, mit dieser Führung im Rücken, stellenweise vor. 1899 lies sich auch von dem glücklichen Treffer der Herthaner kurz vor Ende der ersten Halbzeit nicht beirren und zog in Halbzeit zwei sein druckvolles Offensivspiel weiter durch. So kamen die Kraichgauer konsequenterweise zu weiteren Torchancen im Minutentakt und Berlin muss am Ende froh sein, nicht höher verloren zu haben.

Der Mann des Spiels war unzweifelhaft Vedad Ibisevic, der mit seinem lupenreinen Hattrick in den ersten Minuten des Spiels, die Grundlage für den höchsten Bundesligasieg von 1899 legte und sich eindrucksvoll zurückmeldete.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben