Alle Ergebnisse »
PROFIS
04.06.2015

Fabian Schär kommt vom FC Basel zur TSG

Die TSG 1899 Hoffenheim hat einen weiteren Neuzugang für die Saison 2015/16 unter Vertrag genommen. Vom schweizerischen Champions-League-Achtelfinalisten FC Basel kommt Fabian Schär in den Kraichgau. Der 23 Jahre alte Innenverteidiger unterschrieb beim badischen Fußball-Bundesligisten einen bis zum 30. Juni 2019 laufenden Vertrag.

„Mit der Verpflichtung von Fabian Schär haben wir unsere Personalplanungen weiter konsequent vorangetrieben“, sagt Alexander Rosen. Wie zuvor schon bei Jonathan Schmid, der vom SC Freiburg in den Kraichgau wechselte, „konnten wir einen weiteren Spieler für unseren Kader gewinnen, der bestens in unser Anforderungsprofil passt“, sagt der Direktor Profifußball der TSG 1899 Hoffenheim. Der Schweizer verfüge über „einen starken Spielaufbau“ und sei ein Spieler, „der schon in jungen Jahren internationale Erfahrung sammeln konnte und dennoch über ein enormes Entwicklungspotenzial verfügt“.

Fabian Schär, an dem zuletzt Top-Klubs aus ganz Europa reges Interesse zeigten, ist sicher „in Hoffenheim die optimalen Voraussetzungen gefunden zu haben, um mich weiter zu entwickeln.“ Er finde hier ein „junges ambitioniertes Team und eine perfekte Infrastruktur“ vor, sagt Schär, der „keinen Hehl daraus gemacht hat, dass ich gerne ins Ausland wechseln würde.“ Dass sich der umworbene Defensivspezialist dabei für die TSG entschieden habe, sei „ganz sicher auch eine Bestätigung für die hier geleistete Arbeit“, betont Rosen.

Über die Jugend- und Männermannschaften seines Heimatvereins FC Wil kam Fabian Schär im Juli 2012 zum FC Basel 1893, dessen Trikot er bislang in 110 Pflichtspielen trug (15 Tore). Seinen letzten Auftritt wird der 1,86 Meter lange Innenverteidiger am Sonntag haben, wenn er mit dem Traditionsklub im Finale des Schweizer Pokals auf den FC Sion trifft. Der WM-Teilnehmer absolvierte außerdem zwölf Länderspiele (5 Tore), sowie zwei Partien für die eidgenössische Auswahl bei den Olympischen Spielen 2012 in London.

Immer informiert per WhatsApp
Alle Neuigkeiten der TSG direkt
auf dein Smartphone.

ANMELDEN
Seite Drucken nach oben